Nach oben
Windenergie

Direktvermarktung

Vom Mitnahmeeffekt zum Erfolgsfaktor

  • EEG
  • Marktprämie
  • Verpflichtende Direktvermarktung

Vorteile nutzen mit der EEG-Direktvermarktung

Das Marktprämienmodell gibt Ihnen als Anlagenbetreiber die Möglichkeit, ohne wirtschaftliches Risiko in die Direktvermarktung einzusteigen: die Marktprämie vom Netzbetreiber gleicht ganz pauschal die Differenz zwischen durchschnittlichem Markterlös und Ihrer ganz individuellen EEG-Vergütung aus. 

Marktprämie – Fernsteuerbarkeit bringt Mehrerlöse

Als erfahrener Marktakteur platziert e2m Ihre Energie in den verschiedenen Handelsmärkten. Dadurch kann Ihr ganz konkreter Erlös signifikant höher liegen, als dies die gesetzliche Einspeisevergütung vorsieht.

Energie wirtschaftlich und nachhaltig vermarkten

Wir bieten Ihnen kompetente Direktvermarktung aus einer Hand: von der Herstellung der notwendigen Fernsteuerbarkeit über unser Virtuelles Kraftwerk über erfahrene Kompetenz bei Markt- und Preisprognosen und einem rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche besetzten Kraftwerksleitwarte und Handelsdesk finden Sie bei e2m alles, was Sie für eine offene, partnerschaftliche und erfolgreiche Zusammenarbeit brauchen.

Langfristige Vertragsmodelle, die auf einer individuellen Bewertung Ihrer Anlagen beruhen, geben Ihnen die für die Vermarktung Ihrer Windkraft- oder PV-Anlage notwendige Planungssicherheit, die Sie sich erwarten.

Mit geringem Aufwand können auch Sie von den zusätzlichen Erlösen aus der Direktvermarktung profitieren. Folgen Sie uns in einen Markt mit Zukunft!

Um die Dokumente herunterzuladen, bitte einmalig registrieren oder direkt mit bestehendem Account einloggen >>
  • tüv rheinland
  • bdew
  • dlg
  • biogas
  • bwe
  • watt 2.0
  • watt 2.0